Der aktuelle Prozess der Realisierung von Industrie 4.0 in der Automation und seine Perspektiven im deutschen Maschinenbau

9.600 

Zzgl. 19% Mwst.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Die Analyse identifiziert die wesentlichen Strukturelemente von Industrie 4.0 und füllt sie mit konkretem Inhalt:

Das Merkmal von Industrie 4.0, das für die Realisierung gegenwärtig und für die absehbare Zukunft das wesentliche ist

Die Abgrenzung von Industrie 4.0 zur gegenwärtig vorherrschenden Hochautomation

Die zukünftigen Entwicklungsstufen von Industrie 4.0 und detailliert für elf Bereiche der Maschinenautomation

Die zu erwartenden Entwicklungstypen von Industrie 4.0

Wie sich Industrie 4.0 für den Maschinenbauer sinnvoll gliedern lässt

Was Industrie 4.0 für die Maschine bedeutet, welche allgemeine Folgen sich daraus für den Maschinenbauer und seine Endkunden ergeben

Die fünf mittelfristigen Folgen von Industrie 4.0 für die Automatisierungshersteller

Die ökonomischen Bedingungen für Industrie 4.0 im Maschinenbau und welcher Gegentrend sich abzeichnet.

Die Strukturanalyse dient als Wegweise für die Unternehmens-Strategie, die Produktentwicklung und die Marktbearbeitung für Automatisierungshersteller und Maschinenbauer.

Artikelbeschreibung

210 Seiten, 65 Abbildungen, 7 Tabellen und über 500 Statements der Maschinenbauer zitiert nach Branchenzugehörigkeit.

Spiralgebundene, farbige Printausgabe in deutscher Sprache.

Prospekt mit Highlights, Inhaltsverzeichnis und Budget

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie als erster eine Bewertung dieses Produkts “Der aktuelle Prozess der Realisierung von Industrie 4.0 in der Automation und seine Perspektiven im deutschen Maschinenbau”

n/a